Bürgerforum Sophienstiftsplatz – Ein Anfang

Größtenteils positiv bewerten wir PIRATEN das am Dienstag von der Stadtverwaltung durchgeführte Bürgerforum zum Sophienstiftsplatz. Im gut gefüllten Marie-Juchacz-Saal wurde erst informiert und dann mit Experten diskutiert. Wenn schlussendlich die Anregungen und Wünsche der Bürger mit in die Planungen einfließen, kann man durchaus von einer gelungenen Bürgerbeteiligung sprechen.

Auch wenn es immer noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. […]

weiterlesen ›

Gebietsreform – Aufführung 2. Akt

Wenig überraschend kam für uns PIRATEN Weimar und Weimarer Land die Meldung, dass die Stadt Weimar weiterhin kreisfrei bleiben soll.
Bereits von Beginn an vermuteten wir, dass das Gutachten des Prof. Dr. J. Bogumil zur Neugliederung der Kreisstrukturen nur die Ouvertüre zu einem konzertierten Politiktheater der Parteien der Landesregierung bildet. Erst wurden mit einem […]

weiterlesen ›

Sophienstiftsplatz – Mitdenken, mitmachen

Am Dienstag, dem 25.04.2017 um 18.30 Uhr führt die Stadt Weimar im Maria-Juchacz-Saal der Stadtverwaltung Schwanseestrasse ein Bürgerforum zum Thema „Neugestaltung Sophienstiftsplatz mit Gropiusstraße“ durch.
In diesem Forum werden die vorliegenden Projektgrundlagen (Verkehrsentwicklungsplan 2008, Verkehrsgutachten 2016 und Bauhistorische Untersuchung 2017) vorgestellt und dann in Gruppen miteinander und mit der Stadtverwaltung und den Stadträten diskutiert.
[…]

weiterlesen ›

Weimars intransparenter Stadtrat

Vom Inhalt des Ereignisses, das sich im Vorfeld der vergangenen Stadtratssitzung abspielte, hatte das Stadtratsmitglied der Piraten, Thomas Brückner, erst während der Sitzung von anderen Stadträten erfahren. Es war zwar erkennbar, dass der Ältestenrat zusammengerufen wurde, aber nicht warum. Auch gab es dazu keine Äußerung durch die Versammlungsleitung.
Vertreter der im Haupt- und Personalausschuss […]

weiterlesen ›