Am Dienstag, dem 25.04.2017 um 18.30 Uhr führt die Stadt Weimar im Maria-Juchacz-Saal der Stadtverwaltung Schwanseestrasse ein Bürgerforum zum Thema „Neugestaltung Sophienstiftsplatz mit Gropiusstraße“ durch.
In diesem Forum werden die vorliegenden Projektgrundlagen (Verkehrsentwicklungsplan 2008, Verkehrsgutachten 2016 und Bauhistorische Untersuchung 2017) vorgestellt und dann in Gruppen miteinander und mit der Stadtverwaltung und den Stadträten diskutiert.
Wir rufen alle interessierten Bürger der Stadt dazu auf, sich zu beteiligen, um ihre Standpunkte und Ideen einzubringen, in der Hoffnung, dass diese in den weiteren Planungen berücksichtigt werden.
Wir PIRATEN sind selbst gespannt, was nach dem Schließen einer wichtigen Ost-West-Verbindung durch den Bau des „Neuen Bauhausmuseums“ von den Planern und der Stadtverwaltung für Ideen kommen. Wir selbst haben uns dazu bereits positioniert:

http://piraten-weimar.de/2017/03/weimars-verkehrsplanerisches-chaos/

Folgende Dokumente sind in dem Zusammenhang interessant:

Verkehrsentwicklungsplan 2008

Verkehrsgutachten

Was denkst du?