WEIMARER PIRATEN VERWEIGERN DEN PLAKATIER-IRRSINN

Die PIRATEN Weimar und Weimarer Land geben bekannt, dass sie im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten verzichten. „Diese Entscheidung des Kreisverbandes erfolgte in Abstimmung mit dem Landesverband“, erklärte der Landesvorsitzende der Piratenpartei Thüringen Bernhard Koim.

„Wir wollen damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten und appellieren an die anderen Parteien, […]

weiterlesen ›

Ist das Kunst oder kann das weg?

Seit vielen Jahren ist der nördliche Zugang zum Rastenberger Tunnel (Gleisunterführung neben dem Bahnhof) stark vermüllt. Da die empfindsame Seele des durchschnittlichen Kulturbürgers auf dem Weg zum Biomarkt daran Anstoß (oder sogar Schaden) nimmt, ergeht folgende Anfrage an die Stadtverwaltung:

1- Da man in der Kulturstadt und in Zeiten der Post-Postmoderne nie ganz sicher kann: […]

weiterlesen ›

Weimar D.C.

Die Weimarer Piraten schlagen für die festgefahrene Diskussion um den mutmaßlichen Verlust der Kreisfreiheit eine neue Rechtsform vor, die der Besonderheit Weimars nachhaltig Rechnung trägt: aus Weimar soll Weimar D.C. (District of Culture) werden. Mit dieser Rechtsform soll sichergestellt werden, dass Weimar seinen Aufgaben im kulturellen Bereich vollumfänglich erfüllen kann, ohne dass Vertreter des […]

weiterlesen ›

NEUER VORSTAND GRATULIERT PRINZ MICHAEL

Der Kreisverband Weimar/Weimarer Land hat einen neuen Vorstand. Nach dem Rotationsverfahren wechselte auf dem Kreisparteitag am 13. November der Vorsitz vom Land wieder zurück in die Stadt. Neuer Vorsitzender ist nun Oliver Kröning; der bisherige Vorsitzende Alexander Heinemann wird neuer Schatzmeister. Außerdem wurde Dr. Franco Zizzo zum Politischen Geschäftsführer gewählt.

Die Weimarer Piraten können […]

weiterlesen ›

Kreisparteitag 2016 am 13. November

Wir laden alle Mitglieder herzlich zum Kreisparteitag 2016 der PIRATEN Weimar & Weimarer Land ein. Er wird am

Sonntag, den 13.11.2016 ab 14:00 Uhr

in den Räumlichkeiten der

AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen
Erfurter Straße 17
99423 Weimar

stattfinden.

Eine ordentliche Einladung an alle stimmberechtigten Mitglieder wurde bereits am 30.September 2016 fristgerecht per Mail […]

weiterlesen ›

WEIMARER PIRAT IN BUNDESVORSTAND GEWÄHLT

Michael Kurt Bahr, bisheriger Landesvorsitzender der Piratenpartei Thüringen, ist am Wochenende in den Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland gewählt worden. Er übernimmt das Amt des Generalsekretärs und sieht es als seine wichtigste Aufgabe an, den begonnenen Prozess des Umbaus der Verwaltung der Partei aktiv mitzugestalten. Bahr arbeitet in Weimar als Jobcoach, Bewerbungstrainer und freiberuflicher Dozent […]

weiterlesen ›

TANKSTELLE STATT FIASKO BEIM BAUHAUS-MUSEUM

EXIF_IMG

Im April hätte die Grundsteinlegung für das Neue Bauhaus-Museum vonstatten gehen sollen, wird sich aber um mindestens ein halbes Jahr verzögern. Grund dafür ist, dass die Baukosten viel zu niedrig veranschlagt wurden. Kein einziges Angebot ist bei der ersten Ausschreibung eingegangen, das die Klassik-Stiftung als „wirtschaftlich“ bezeichnet. Es darf bezweifelt werden, dass nun günstigere Angebote […]

weiterlesen ›

Wir wollen unseren Wilhelm-Ernst haben

Großherzog Wilhelm Ernst hat sich als kunstsinniger Mäzen für die Stadt Weimar große Verdienste erworben. Er holte unter anderem Harry Graf Kessler, Henry van der Velde und Walter Gropius an die Ilm und schuf damit das „Neue Weimar“. Unter seiner Ägide wurde sowohl die Weimarer Bildhauerschule als auch die Großherzoglich-Sächsische Kunstgewerbeschule gegründet. Ohne den letzten […]

weiterlesen ›

Piraten fordern CDU zur Zusammenarbeit auf

Mit großem Interesse lesen wir, dass die CDU-Fraktion einen Antrag in den Stadtrat einbringt, in dem ein Wiederaufbau des 1945 zerstörten Carl-Alexander-Denkmals gefordert wird. Wir begrüßen es ausdrücklich, dass die CDU unserem Beispiel folgt und nun ihrerseits mit satirisch angehauchten Anträgen zur allgemeinen Erheiterung beiträgt. Es ist schlichtweg bewundernswert, wie die CDU mit viel Selbstironie […]

weiterlesen ›

Piraten holen Stadtrat ins Zentrum zurück

Großer Erfolg für die Weimarer Piraten: mit einer zugegebenermaßen unorthodoxen Anfrage beauftragten wir den Oberbürgermeister, sich mit der Tatsache zu beschäftigen, dass der Weimarer Stadtrat seit einem halben Jahr fernab der Innenstadt in einem Seniorenheim tagt. Einsilbig und etwas gereizt beantwortete der OB die Fragen, um dann zu verkünden, dass die nächste Sitzung wieder im […]

weiterlesen ›