PIRATEN im Landtagswahlkampf

Wie bereits am Wochenende zuvor bauten die PIRATEN Weimar & Weimarer Land auf dem Goetheplatz einen Infostand auf. Diesmal jedoch nicht im Rahmen des CSD, der am Samstag der vorhergehenden Woche stattfand, sondern diesmal direkt für den Landtagswahlkampf. Mit dabei diesmal neben dem Direktkandidaten der Weimarer Piraten Michael Kurt Bahr auch der Vorsitzende des Kreisverbandes […]

weiterlesen ›

AG Weimar setzt kommunalpolitische Arbeit fort

Eingang Stadtverwaltung

Der Kommunalwahlkampf 2014 ist erfolgreich beendet, die PIRATEN Weimar sind nun mit einem Mitglied im Stadtrat Weimar vertreten! Unsere kommunalpolitischen Arbeitsgruppe „AG Weimar“ beschäftigt sich ab jetzt wieder mit der inhaltlichen Arbeit.

Der Schwerpunkt dabei wird in den kommenden Wochen und Monaten auf der Umsetzung der im Wahlprogramm formulierten Ziele stehen: Einerseits die Arbeit im […]

weiterlesen ›

Direktkandidat zur Landtagswahl gewählt

Die Weimarer PIRATEN führten am Sonntag, dem 22.06.2014 ihre Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl Thüringen 2014 in den Räumlichkeiten der Aids-Hilfe Weimar & Ostthüringen e.V. durch.

Hier wurde der Schatzmeister im Landesverbandes der Piraten Thüringen und Listenkandidat Platz 5 der Piratenpartei zur Landtagswahl in Thüringen, Michael Kurt Bahr, zum Direktkandidaten der Piratenpartei im Wahlkreis 32 Stadt Weimar […]

weiterlesen ›

Die PIRATEN entern Stadtrat und Kreistag

Die Piratenpartei Weimar & Weimarer Land hat es geschafft: Mit jeweils einem Sitz ist sie in den Stadtrat Weimar und in den Kreistag Weimarer Land eingezogen. Dort werden sie nun von Thomas Brückner (Weimar) und Lutz Gundlach (Weimarer Land) vertreten sein.

Die PIRATEN bedanken sich auf diesem Wege bei all ihren Wählerinnen und Wählern und […]

weiterlesen ›

PIRATEN beenden Wahlkampf

Der letzte Wahlkampftag brach am Samstag, dem 24. Mai an. An diesem Tag hatten die PIRATEN Weimar & Weimarer Land ereignisreiche Wochen des Wahlkampfes hinter sich.

Dieser begann mit erfolgreichen Unterschriftensammlungen, setzte sich fort über Infostände, Plakatierungen, Flyerverteilaktionen und Besuchen verschiedener Wahlveranstaltungen, wie die von Radio Lotte und Radio Funkwerk, der Podiumsdiskussion der Thüringer Landeszeitung […]

weiterlesen ›

Wenn junge Bürger fragen

Kurz vor dem Verlassen des Mon Ami am Mittwoch lagen zwei Zettel auf dem PIRATEN-Tisch. Einsam und wie eine an die PIRATEN gerichtete Botschaft lagen sie da und bei genauerer Betrachtung erkannte man, dass es die gut durchdachten Fragen einer Gruppe von Kindern der vergangenen zwei Stunden waren.
Am Mittwoch, dem 14. Mai, fand […]

weiterlesen ›

PIRATEN beim Straßenfest der Schwabestraße 9

Stadtratskandidaten G. Müller und H. Rahn

Am letzten Sonntag trafen sich drei Stadtratskandidaten der Piratenpartei Weimar und Weimarer Land auf auf dem Straßenfest Ecke Schwabestraße / Cranachstraße, das die Gemeinschaft Schwabestraße 9 in Zusammenarbeit mit Radio Lotte organisierte. Aufmerksam wurden die PIRATEN auf diese Veranstaltung durch eine Einladung des Hababusch e. V., da das Thema des Straßenfestes „Ganz Weimar für alle?“ […]

weiterlesen ›

Was Bürgerbeteiligung tatsächlich ist

Informationsveranstaltung zum "Neuen Bauhausmuseum" am 28. Januar 2013

Bürgerbeteiligung ist ein Modewort, dass sich inzwischen fast jede Partei auf ihre Fahnen geschrieben hat. Egal, ob diese Partei seit Jahrzehnten Bürgerbeteiligung missachtet oder ob sie unter Bürgerbeteiligung versteht „wir planen für euch, ihr dürft dem dann zustimmen“. In Weimar ist das nicht anders. Auf die direkte Nachfrage bei der Stadtverwaltung, wie es denn mit […]

weiterlesen ›

Bürgerbeteiligung in Weimar scheitert erneut

In der Sondersitzung des Stadtrates am Mittwoch, dem 16. April, beschäftigten sich die Stadträte u. a. mit der Frage, ob der Bürgerantrag zum Schießhausgelände gültig wäre oder nicht. Der Oberbürgermeister zog an diesem Tage wie bereits beim Antrag zum Bürgerbegehren zum Neuen Bauhausmuseum die juristische Karte und erklärte wiederholt die Nichtzuständigkeit der Stadt Weimar in […]

weiterlesen ›

Hürde genommen: PIRATEN zur Kommunalwahl zugelassen

Die Piratenpartei Weimar & Weimarer Land haben die erste und wohl wichtigste Hürde genommen: Sowohl in der Stadt Weimar als auch im Landkreis Weimarer Land haben sie die Zulassung zur Wahl durch die Sammlung von Unterschriften erreicht. In Weimar waren 168 und im Weimarer Land 184 gültige Stimmen Voraussetzung, um an der Wahl zum Stadtrat […]

weiterlesen ›